JustFab Auswahl Juli und August

Als JustFab Markenbotschafterin habe ich die Möglichkeit mir öfters etwas bei JustFab aussuchen zu können. Dieses Mal möchte ich euch meine Auswahl von Juli und August vorstellen. Ich habe mir zum ersten Mal eine Tasche dort bestellt und wollte sie auf ihre Qualität hin testen. Und als zweites habe ich mir ein Paar graue Stiefelletten ausgesucht.
JustFab Tanner Bucket Bag Beuteltasche weinrot VorstellungDie Tasche heißt “Tanner” und ist eine weinrote Beuteltasche. Sie hat zwei kurze Henkel und mit dabei wird noch ein langer Henkel zum Umhängen geliefert. Da es meine erste Tasche ist, war ich erst etwas skeptisch, was die Qualität betrifft, da ich gerne hochwertige Taschen habe, wie ihr hier lesen könnt.
Das Kunstleder ist sehr weich und sieht auf den ersten Blick gut verarbeitet aus. Die gesamte Tasche war gut verpackt und jedes Metallteil mit Papier und Folie umwickelt. In meiner Taschensammlung habe ich eher gedeckte Farben und das Weinrot ist etwas ganz neues für mich.
JustFab Tanner weinrot Beuteltasche ErfahrungsberichtDie Tasche ist mit goldener Hardware ausgestattet und momentan finden sich auch kaum Taschen mit silberner Hardware. Dennoch für mich kein Grund sie zurück zu schicken. Toll finde ich, dass die Tasche auf dem Boden vier Nieten besitzt, damit er nicht allzu schnell kaputt geht. Unangenehm gerochen hat die Beuteltasche auch nicht und deshalb kann ich nur sagen, dass ich positiv überrascht bin.
Was ich noch anmerken möchte, diese Tasche habe ich selber bezahlt, da ich auch Kundin bei JustFab bin.
Details JustFab Tanner Bucket BagJustFab ZakraIn diesen Bootie* habe ich mich direkt verliebt. Es gibt ihn in schwarz und grau und weil ich soviele schwarze habe, dachte ich mir, warum nicht mal in grau? “Zakra” heißt diese schönen Schuhe.
Ich finde die Booties toll verarbeitet, da habe ich schon schlechtere Schuhe von JustFab bekommen. Das Kunstleder sieht aus wie Wildleder und fühlt sich gut an. An sich scheint die Stiefellette eher für schmale Füße geeignet zu sein.
JustFab Stiefellette Zakra grau BootiesEinen Kritikpunkt muss ich noch anbringen und zwar lässt sich der Reißverschluss ganz schwer öffnen. Da merkt man dann doch, dass der Schuh eben nicht die allerbeste Qualität hat.
Bei Fragen zu JustFab könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ich wünsche euch einen tollen Start in den Freitag und ins Wochenende!

Outfit: Royalblaue Pumps, camelfarbener Mantel und Trapeze Tasche

Mit einer meiner Lieblingsfarben, nämlich dem Royalblau, habe ich mich etwas dem Herbst angenähert. Die Pumps und meine Trapeze Bag passen super zueinander und lockern meinen doch klassischen Look auf. Die Pumps waren wirklich ein Schnäppchen und wenn es sie im September noch gibt, werden sie in rosa bei mir einziehen.
Fairytaleoflife Radweg Trapeze Bag Pumps royalblauMit einer Höhe von 9cm sind die Pumps sehr angenehm zu tragen. Sie sind mir minimal zu groß und deshalb muss ich noch auf die Jagd nach kleinen Helferlein gehen, damit sie perfekt passen. Eine Zwischengröße wäre wirklich ideal, aber das kann man bei preiswerten Schuhen kaum erwarten.

Es scheint fast so als sei der Herbst bei uns eingezogen und ich habe das Bedürfnis nach Tee und einer kuscheligen Decke. Die Sommerkleidung habe ich schon fast aus meinem Schrank verbannt, aber ab Donnerstag ist Besserung in Sicht. Zumindest hoffe ich das.
Céline Trapeze Dupe blaue Pumps DetailsMomentan stecke ich mit meiner Nase tief in WordPress Tutorial Videos um mich auch mal an das “Projekt selbst gehosteter Blog” zu wagen. Ich möchte endlich mehr Individualität, mehr Möglichkeiten, kurz gesagt, mehr Ich haben. Schließlich ist Fairytaleoflife mein Baby, das gehegt und gepflegt werden möchte.
Nicht immer bin ich zufrieden mit dem, wie sich alles entwickelt oder eher nicht entwickelt. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich stehen geblieben bin und nur auf der Stelle trete. Es ist schwierig das in Worte zu fassen. Wahrscheinlich hat jeder mal dieses Gefühl, dass es nicht weitergeht.
Camel Mantel Trapeze Bag royalblaue Pumps skinny JeansIhr kennt das bestimmt, wenn man Erwartungen an sich hat und es nicht schafft sie umzusetzen. So geht es mir momentan und WordPress mit null Ahnung zu hosten, ist ein Thema für sich. Dennoch glaube ich fest daran, dass ich schon bald meinen, wirklich meinen Blog, mit euch teilen kann. Der Hosting Service steht noch nicht fest, aber ich habe ein paar Favoriten und ich werde mich noch an einige Bloggerinnen wenden und sie ausfragen ;)
Fairytaleoflife Korbach royalblau Pumps Trapeze bagBlogger_de fairytaleoflife Pumps Herbst 2015 royalblauDetails Fairytaleoflife WordPress Trapeze Bag Pumps Camel Mantel

Mantel – H&M via Ebay
Weste – Mango via Zalando
Weißes Shirt – H&M (alt)Hose – H&M (alt)
Pumps – Ital-Design (ähnliche hier)
Trapeze Bag – Ebay (hier)

Produkttest: Concealer von Annayake

Concealer sind die Helfer gegen Augenschatten oder Rötungen. Können Highlights setzen und einfach ein frisches Aussehen verleihen. Ich war mit meinem Fitme Concealer von Maybelline NY sehr zufrieden bis meine Mutter mir von dem Concealer von Annayake vorschwärmte. Da ich vor kurzem Geburtstag hatte, könnt ihr euch bestimmt vorstellen, was ich bekommen habe.

Concealer annayake perfekt deckend1Ich mag die edlen Verpackungen der Annayake Produkte sehr gerne. Ich besitze auch einen Lippenstift von der Marke und bin richtig begeistert. Mein Ton für den Alltag. Aber es soll hier ja um meinen neuen Concealer gehen von dem ich wirklich begeistert bin!
Der Concealer “Le Pinceau Lumière” hat die Farbe light 01 und ist sehr flüssig. Für mich ist das kein Problem, denn ich mag flüssige Concealer lieber.
Concealer annayake flüssig detailsEr hat eine Spitze aus Kunsthärchen und man muss den Mechanismus des Pinsel drehen, damit das Produkt herauskommt. Zuerst verteile ih mit dem Pinsel Concealer auf meinen Augenringen und anderen Punkten im Gesicht. Danach verteile ich den Concealer immer mit meinem Ringfinger, indem ich ihn sanft einklopfe. Bei mir wirkt er toll deckend und man erkennt wirklich einen Unterschied.
Details ohne Concealer AnnayakeHier seht ihr mich ohne Concealer. Ich finde, dass ich ziemlich starke Augenringe habe und sie sehr stark durch meine helle Haut durchschimmern. Aus diesem Grund bin ich immer wieder auf der Suche nach einem Produkt, dass gut deckt. “Der Annayake Concealer ist ein 1-in-2 Produkt, das mit einem Extrakt aus grünem Kaffee für einen aufgeweckten Blick sorgen soll. Zusätzlich bekommt die Haut neuen Schimmer und die Augenpartie wirkt wieder strahlend und gleichmäßig.”
Details mit Concealer Annayake deckend frischer BlickMeiner Meinung nach ist ein großer Unterschied zwischen den Bilder mit und ohne Concealer erkennbar. Mein Gesicht sieht direkt frischer aus. Ich habe vorher auch nur meine Foundation aufgetragen und erst danach den Concealer.
Mit 29,99 Euro ist er natürlich verhältnismäßig teuer und hiernach werde ich wahrscheinlich wieder auf meinen Maybelline Concealer zurückgreifen. Dennoch finde ich das Produkt sehr empfehlenswert, da es wirklich Schatten verschwinden lässt und durch ein tolle Verpackungsdesign glänzt.

Coccinelle Tasche Bristol in Camel

Eine neue Tasche ist bei mir eingezogen und wer mir bei Instagram folgt, hat sie natürlich schon bewundern können. Von meinem Geburtstagsgeld habe ich mir die Bristol Tasche in Camel von Coccinelle gekauft. Sie ist aus der aktuellen Kollektion und der Preis schon happig. Ich habe sie bei Bestsecret für weniger Geld gefunden.
Tasche Coccinelle Bristol CamelIch bin sehr, sehr stolz auf dieses Schmuckstück und glücklich es in meiner Sammlung zu haben. Furla und Coccinelle sind Labels, die zwar teurer sind, aber mit etwas sparen, bekommt man eine wunderschöne und gut verarbeitete Tasche. Für mich als Studentin ist eine Designertasche von den großen Marken einfach noch nicht drin. Man muss schließlich sehen, dass man im Rahmen dessen bleibt, was man sich leisten kann.

Meine Traumtasche ist und bleibt die Céline Mini Luggage Bag in schwarz-weiß, aber bis ich richtig Geld verdiene, freue ich mich definitiv über diese wertvolle Tasche. Und natürlich noch länger!
Coccinelle Bristol Details Camel 2015Auf meinem Blog gibt es ja eine eigene Rubrik, wo ich euch einige meiner Schätze vorstelle und zwar hier. Es sind nicht alle dabei, obwohl sie es natürlich alle verdient hätten. Ich suche immer nach Taschen, die nicht alle haben. Deshalb werdet ihr bei mir keine Michael Kors Tasche finden. Warum ich eine Rebecca Minkhoff habe? Ganz einfach, wer von euch hat sie im Alltag schon einfach so gesehen? Ich nicht und da ich sie super fand, habe ich sie mir gekauft. Bis heute habe ich sie auch nur beim FashionBloggerCafé gesichtet. Michael Kors sehe ich an jeder Ecke, genauso wie die Longchamp Taschen.

2015 Collection Coccinelle Bristol Tote TascheIch wüsste gerne wie euer Taschenschrank aussieht. Was für Tasche habt ihr oder seid ihr eher schuhverrückt und braucht gar keine Tasche?
Ich habe definitiv beides, aber Taschen sind bei mir höher im Kurs, als so mancher Schuh.

Wie gefällt euch denn meine Tasche? :)

Coccinelle Bristol Camel via Fashionette

Fashionshooting im Kornfeld mit Gladiatorsandalen, Furla Tasche und Crop Top

Meine Idee für dieses Shooting war ein Kornfeld bzw. ein Stoppelfeld, wo wir Bilder machen können. Dazu habe ich diese hellen Zara-Shorts getragen und ein Crop Top* von CNDirect. Mit dabei ist meine kleine blaue Furla Tasche, die ich immer wieder gerne trage, um ein Outfit aufzuwerten.
Zarashorts Furla Tasche Shooting GaldiatorsandalenDas ist wirklich das erste Mal nach anderthalb Jahren, dass ich diese Shorts angezogen habe. Beim Kauf habe ich dank des ungünstigen Lichts nicht gesehen, dass sie extrem durchsichtig ist und dadurch – zumindest für mich – kaum tragbar ist. Meine Lösung war ganz einfach. Entweder eine eng anliegende hautfarbene Radlerhose oder eben rote Unterwäsche. Ja ihr habt richtig gehört, rot. Klappt nicht bei allen weißen Teilen, aber bei diesem hier hat es herrvorragend funktioniert.
Kornfeld Streifen Croptop Furla Runde SonnenbrilleWir haben die Location zum Fotografieren gewechselt. Einmal standen wir auf einem Radweg, wo gerade nichts los war und dann sind wir zum nächst gelegenen Kornfeld marschiert und haben dort noch mehr ausprobiert. Mir gefallen beide Orte richtig gut und man muss eben auf dem Land etwas kreativ sein. Außerdem sind ja nur die ewigen cleanen Hochhäuser unter den Bloggern irgendwann mal langweilig. Ich brauche auch mal Abwechslung!
Radweg Fashionshooting Gladiatorsandalen FurlaDie Sandalen haben bestimmt einige von euch schon bei anderen Bloggern gesehen und ich auf meinen beiden letzten Events natürlich auch. Aber sie sind so bequem und sehen wirklich super aus. Gladiatorsandalen mit einem riesigen Reißverschluss hinten, finde ich nicht schön. Da würde ich nicht mitmachen. Bei dieser Variante kann ich selbst entscheiden, ob ich sie mir bis zum Knie schnüre oder eben nur um den Knöchel.

Das Crop Top* ist CNDirect und gefällt mir wirklich gut. Es hat Streifen, wie ihr bestimmt schon bemerkt habt und auf meinem Blog findet ihr noch viele weitere Beiträge zu meinen Lieblingsteilen mit Streifen, zum Beispiel hier und hier.
Detailaufnahme Furlatasche Metropolis GladiatorsandalenMomentan probieren mein Bruder und ich noch herum, mit welcher Einstellung das Objektiv am besten zu nutzen ist. Es sind auch einige sehr verschwommene Aufnahmen dabei entstanden, aber Übung macht bekanntlich den Meister!

Ich wünsche euch allen einen tollen Start in die Woche :)
Kornfeld Impressionen Fashionshooting Furlatasche Crop TopStoppelfeld Fashionshooting Zara Shorts Furla TascheImpressionen Kornfeld Stoppelfeld Crop Top FashionaufnahmenRadweg Fashionshooting Furla Tasche Crop Top